Sprache
Lieferland
AMPIRE TV-Freischaltung, Audi RNS E (A6)

AMPIRE TV-Freischaltung, Audi RNS E (A6)

Artikelnummer: 6812
169,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.Kostenloser Versand* Der Artikel ist sofort lieferbar

Artikelbeschreibung

Produktbeschreibung: Mit diesem Freischalter haben Sie die Möglichkeit die Bild Freischaltung während der Fahrt zu aktivieren. Optimal geeignet um eine Rückfahrkamera zu installieren. Das Modul muss für 15sec. mittels des mitgelieferten Steckers ans RNS E gesteckt werden. Bei Softwarestand >0100 muss mittels Diagnose (VAGCOM oder original VAG-Diagnosesystem) ein Messwertblock verändert werden. Alle Einstellungen werden von dem Modul selbstständig erkannt. Das Modul prüft beim ersten Start die Seriennummer und ob die Funktion schon aktiv ist, dass bedeutet wenn die Funktion bereits aktiv ist wird diese dann wieder deaktiviert und umgekehrt. Die Freischaltung funktioniert bei folgenden Fahrzeugen: - A3 8P mit RNS E (alle Modelle) - A4 8E mit RNS E (alle Modelle) - A6 4B mit RNS E (alle Modelle) - alle RNS E Geräte Hinweise: Das Ansehen bewegter Bilder bzw. die Nutzung dieser Funktion ist jedoch in den meisten Ländern bzw. Staaten seitens der Straßenverkehrordnung und/oder Versicherung nicht erlaubt. Die Nutzung erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr! Die Freischaltung soll vorrangig dem Beifahrer und den Mitfahrern die Nutzung der TV Funktion während der Fahrt ermöglichen. Der Fahrer sollte davon nicht abgelenkt werden und auf den Verkehr achten ? In Ihrem eigenen Interesse! Es wird weder für Personen noch Sachschaden gehaftet ! Für die Freischaltung der Rückfahrkamera wird entweder VAGCOM oder eine andere Diagnosesoftware benötigt. Montageanleitung: Bitte diese Reihenfolge genau einhalten! - vorhandene Navigations-CD entfernen - Steuergerät 56 auswählen - Adaptionskanal 97 auswählen - Wert auf 1 setzen. - Diagnose beenden - mitgelieferte CD einlegen (Achtung: Es darf nur die mitgelieferte CD verwendet werden !!!!) - Softwaredownload abwarten. Das Gerät schaltet sich einige Male ein und wieder aus. - CD nach dem Softwaredownload aus dem Gerät wieder entfernen. Anschließend wird das Gerät ausgebaut und der mitgelieferte Adapter an das Gerät angeschlossen. Der Adapter wird zwischen dem RNS-E und dem Fahrzeugkabelbaum angesteckt. - Gerät einschalten und ggf. Pincode eingeben. - Schalter am Adapter auf EIN schalten - ca. 10 Sekunden warten - Adapter entfernen und das Navigationsgerät wieder fest im Fahrzeug verbauen - alte Navi-DVD/CD wieder einlegen. - Fehlerspeicher des Gerätes löschen - in Adresse 56 muss jetzt im Anpassungskanal 05 eine 255 stehen, dann war die Freischaltung erfolgreich Der Freischalter verbleibt nicht im Fahrzeug, er wird nach der Freischaltung wieder ausgebaut!